OCV, die Stimme für
Chor- & Kirchenmusik
im Oberwallis.

News

Die aktuellsten Informationen der Schweizerischen Chor-Taskforce bzgl. der Corona-Massnahmen finden Sie hier.

Auszug aus den FAQ-Massnahmen des BAG (Stand 14.04.21):

13. Aufführungen mit Chören vor Publikum sind verboten. Einzelne professionelle Sängerinnen und Sänger sind aber mit entsprechenden Schutzvorkehrungen zulässig.

24. Proben sind bis maximal 15 Personen möglich, mit Maske und Abstand. Wo keine Maske getragen werden kann, etwa beim Singen oder Klarinette spielen, muss für jede Person eine Fläche von mindestens 25 Quadratmeter zur ausschliesslichen Nutzung zur Verfügung stehen, oder es werden zwischen den einzelnen Personen wirksame Abschrankungen angebracht.

Gesuche um eine Entschädigung von Kurzarbeit für die Periode von September bis Dezember 2020, können bis zum 15. Januar gestellt werden. Dies Betrifft Vereine, welche ihre Chorleiter selber entlöhnen. Wird der Chorleiter/die Chorleiterin von der Gemeinde bzw. Pfarrei entlöhnt, sind diese als Arbeitgeber verantwortlich.